TCM Blog - Dr. med. Bernd Steinig

Was ist TCM?

Allgemeine Aufklärung und Einführung in die TCM finden Sie hier ...

Vorträge TCM

Termine und Orte der Veranstaltungen, wo Dr.med B.Steinig die nächsten Vorträge hält, befinden sich im Blog -->

Kostenloser Newsletter

Aktuelles über uns und über TCM versenden wir per eMails an unsere Patienten. Sie wollen unseren Newsletter erhalten?

Hier Ihre gültige eMail Adresse eintragen: 

• TCM - Blog

Frohe Weihnachten und Umzug der Paxis

23. December 2010

weihnachtLiebe Patienten und Freunde, zu den Festtagen wünsche ich Gesundheit und viel Ruhe und Zeit für sich und für Ihre Verwandten und Freunde. Das beste Geschenk bleibt immer noch die Zeit, die Sie Ihren Lieben und sich zum Verweilen schenken.

Gedicht zur Weihnacht
Noch einmal ein Weihnachtsfest,
Immer kleiner wird der Rest,
Aber nehm ich so die Summe,
Alles Grade, alles Krumme,
Alles Falsche, alles Rechte,
Alles Gute, alles Schlechte -
Rechnet sich aus all dem Braus
Doch ein richtig Leben heraus.
(Theodor Fontane)

Das Team Ihrer Ambulanz für Chinesische Medizin und Schmerztherapie
wünscht allen unseren Patienten, Bekannten und Freunden
ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2011 !!

Auf ein Wiedersehen im neuen Jahr in der neuen Ambulanz ganz in der Nähe der alten Ambulanz! Denn wir ziehen um!

Ab dem 1.1.2011 werden Sie uns in einer neuen Ambulanz wieder finden:
39218 Schönebeck, am Solepark Salzelmen:
Heinrich Heine Str. 1

Es ist nur einen Straßenzug von der alten entfernt und leicht zu finden:
Der Tennisplatz und das Solebad des Soleparkes grenzen nördlich an der Dr.-Tolbergstraße und westlich zur Heinestraße. Genau an dieser Kreuzung befindet sich unsere neue Ambulanz in einem weißen 2-stöckigem Gebäude mit einem Tor aus Stahl davor.

4. Tag der Gesundheit & Lebensfreude

16. September 2010

IGZ INNODie Blätter an den Bäumen zeigen erste gelbe u rote Spuren. Es wird Herbst. Auch dieses Jahr wollen wir am 3. Oktober 2010 eine Gesundheitsmesse in den Räumen der IGZ-Schönebeck-GmbH durchführen.

Thema 2010 wird der Sport und die Gesundheit sein.
Mein spezieller Beitrag soll ein Vortrag werden, der die Frage beleuchtet:

Kann man bei Übergewicht mit Sport abnehmen?

Wenn Sie Menschen kennen, die ein Problem mit ihren Körpergewicht haben, ahnen Sie vielleicht, was ich damit sagen will.

Ich lade Sie hiermit ein, uns am 3. Oktober ab 10 bis 17 Uhr in unseren Räumen zu besuchen. 37 Aussteller zeigen ihr Können oder beraten Sie in Ihren persönlichen Belangen.

Falls Sie keine Zeit haben, oder nicht in der Nähe von Schönebeck wohnen, können Sie auch im November auf meiner Internetseite einen kurzen Überblick zum 3. Oktober bekommen.

viel Spaß wünscht
Ihr Dr. Bernd Steinig

Datum: 3. Oktober 2010
Uhrzeit: 10 – 17 Uhrzeit
Ort: IGZ-Inno-Life
Badepark 3
39218 Schönebeck

Rahmenprogramm 03. Oktober 2010

Auditorium:

  • 10:00 – 10:20 Uhr Eröffnung
  • 10:30 – 11:15 Uhr Fitness im Alter (Vortrag von Dr. Burkhard John)
  • 11:30 – 12:00 Uhr Vorführung Karate (1. Shotokan Karate-Do Verein Schönebeck)
  • 12:15 – 13:45 Uhr Gesund ernähren leicht gemacht (Ernährungsangebote der AOK Sachsen-Anhalt)
  • 14:00 – 14:45 Uhr Rolandchor Calbe (Musikalische Darbietung)
  • 15:00 – 15:30 Uhr Sport zum Abnehmen? Richtig oder falsch? (Vortrag von Dr. med. Bernd Steinig)
  • 15:30 – 15:45 Uhr Lateinamerikanische Tänze (Formationstanz)
  • 16:00 – 16:20 Uhr Preisverleihung anlässlich der Initiative von ADFC und AOK („Mit dem Rad zur Arbeit“ durch Gabriele König, AOK)
  • 16:30 – 16:45 Uhr Akrobatische Vorführung (Kinder- und Jugend turnerinnen des SSC)

Fitnessraum (Erdgeschoss Neubau):

  • 11.00 – 13.00 Uhr Praktische Blitzentspannungsübungen für jedermann – (halbstündlich) ein Angebot der AOK Sachsen-Anhalt
  • 14.00 – 16.00 Uhr Gesundheitsförderung mit Spaß an Bewegung – (halbstündlich) ein Angebot der AOK Sachsen-Anhalt
  • 16.00 – 17.00 Uhr Trainingsstunde zum Miterleben – 1. Shotokan Karate-Do Verein Schönebeck e.V.

Für unsere kleinen Besucher:

  • 10.00 – 17.00 Uhr Hüpfburg im Innenhof des IGZ INNO-LIFE – Sponsoring durch EMS Erdgas Mittelsachsen GmbH
  • 11.00 – 17.00 Uhr Kinderschminken im Außenbereich Kurparkseite – ein Angebot der SWB Städtische Wohnungsbau GmbH

Ganztägige Angebote

  • kostenlose Massagen IFBE-Die Schule
  • Demenz- und Sturzrisikotests AGR GbR
  • Kurzdiagnose und Probe-Akupunktur TCM
  • Fußdruckmessungen Sanitätshaus Österreich
  • Wii-Sport AOK Sachsen-Anhalt
  • Linkshändertraining, Reiki u.v.m. Ergotherapiepraxis Nadine Thonagel
  • Sehtest, Führerscheintest Apollo-Optik
  • Hörtest Hörgeräte Schmeckan GbR
  • Schröpfmassagen und Vitalwellentherapie Heilpraktikerin M. Werner
  • Magnetfeldtherapie Physiotherapie Marion Weber

Vortrag: Diabetes mellitus und das richtige Mass

14. April 2010
5. May 2010
18:30bis19:30

Abhandlung über die Zuckerkrankheit aus der Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin als Partner in der universitären Diabetes Therapie.

Vortrag:
Diabetes mellitus und das richtige Mass
Referent: Dr. med. Bernd Steinig

Ort:
IGZ-Inno-Life
Badepark 3
39218 Schönebeck
(untere Etage im Hauptgebäude)
web: www.inno-life.de

Zeit: 18:30 Uhr
Dauer: 60 – 90 Minuten

Vortrag: Gesundheit und Zeit

14. April 2010
16. June 2010
20:00bis21:00

Ein Vortrag über Erkenntnisse der Zeit, Qi, Geist und Körperessenz.

Vortrag:
Gesundheit und Zeit – Im Licht der Chinesischen Medizin
Referent: Dr. med. Bernd Steinig

Ort:
Du und Ich – Mütter- und Familienkontakte e. V.
Braunschweiger Str. 18
39112 Magdeburg
web: www.duundichev.de
Veranstalter: Elternkurs Kess -erziehen

Zeit: 20:00 Uhr
Dauer: 60 – 90 Minuten

Zeit und Gesundheit

26. March 2010

ZeitFragen über die Zeit findet man seit Menschen Gedenken. Zeit sei etwas, was wir nicht beeinflussen können. Die Uhr tickt, ob wir es wollen oder nicht.
Fragen über die Kraft im Menschen und deren Gesundheit findet auch seit Menschen Gedenken statt. Es ist offenbar, dass wir diese jedoch beeinflussen können, während die „Kollegin Zeit“ sich unbeeindruckt zeigt!

In Bezug auf eine Krankheit, die wir loswerden wollen, verlassen wir uns gern auf jemanden anders. Zuerst muss der Arzt herhalten, dann die sozialen Umstände und am Ende „erkennen“ wir den Schuldigen in der Politik. Die Gesellschaft ist Schuld. Sie schafft Arbeit und Umstände, die uns gesund halten, oder eben krank machen.

Nun, wer ist eigentlich „die Gesellschaft“? Wer ist „die Politik“? Lebt sie oder ist sie statisch wie ein Wohnblock? Nein, ich habe gehört: die ZEIT verändert die Politik. Oh wie toll! Dann bräuchte ich nur noch die ZEIT fragen, ob sie nicht so nett wäre, Gesellschaft und Politik „gesund“ zu gestalten. Kann mir jemand mal die Telefon-Nummer von „Frau Zeit“ geben?
Die Suche ist vergeblich, niemand kennt sie. Zeit ist da und doch nicht da. Und dennoch verändert sie uns täglich. Entweder füllt sie etwas auf, oder sie nimmt uns etwas weg. Die Zeit ist ein Geheimnis.

Ich habe herausgefunden, dass dieses „Geheimis“ mit unseren Entschlüssen durchsichtiger wird. Das unsichtbare Etwas, „Zeit“ genannt, bekommt ein Gewand, wenn der Mensch versucht, sie in sich selbst zu suchen. Damit erlangt er Macht über seine Zeit. An dieser Stelle sollte geklärt werden, ob es denn „meine Zeit“ und „Ihre Zeit“ gibt? Wenn ja, habe ich Verantwortung über „die Zeit“. Da nun die Zeit alles verändert, habe ich auch Verantwortung über diese Veränderungen. Somit komme ich nicht drum herum anzuerkennen, dass ich einerseits Mensch mit Gesundheit und Krankheit bin, aber andererseits auch Politik und Gesellschaft. Jeder Mensch muss auf seinem Weg entscheiden, wie und wo er gehen will. Diese Entscheidung nimmt ihm niemand ab. Diese Entscheidungen sind es auch, die „unsere Zeit“ bestimmen.

Erinnern Sie sich ruhig einmal, wie lang ein Jahr in der Kindheit erschien und wie kurz es im Erwachsenen Alter sein kann. Wissen Sie, woran es liegt?

Mit diesen Sätzen möchte ich Ihre Sensibilität für Ihr Leben und Ihre Zeit erhöhen. Vielleicht möchten Sie auch in meinem Vortrag „Zeit und Gesundheit“ hinein schauen.

Vortrag “Zeit und Gesundheit” – (pdf Dokument = 1,2MB)

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Dr. B. Steinig